The Great Faults präsentieren ihr neues Livevideo

Anfang Juni haben die beiden sympathischen Jungs von The Great Faults ihr neues Album „Trust Me“ veröffentlicht und verbinden darauf Rock mit Blues und verfeinern das Ganze mit einer Prise Indie, Grunge und Pop. Dabei reicht ihnen eine Gitarre und ein Schlagzeug, um ihren eigenen Sound zu finden, rau und in feinster DIY-Manier, die sie zum Beispiel auch in ihrem Musikvideo zu „Unusal“ fortgeführt haben.

Während ihren ersten Livedaten zu „Trust Me“ haben The Great Faults die Kamera mitlaufen lassen und können uns somit nun ein sehr schönes Livevideo präsentieren. Glücklicherweise folgen noch ein paar Termine und an weiteren wird momentan gearbeitet, so dass hoffentlich bald jeder in den Genuss von The Great Faults kommt und sich ein Bild davon machen kann, was sie mit nur einer Gitarre und einem Schlagzeug auf die Bühne bringen.

Schaut Euch das Livevideo zu „Hope“ hier an: VIDEO

The Great Faults live:
18.07. Mülheim an der Ruhr – Mölmsch open air
11.09. Köln – Domforum
23.10. Detmold – Kaiserkeller

www.facebook.com/thegreatfaultsmusic
thegreatfaults.blogspot.de

„Erdig, cool, knapp und authentisch. Hat was von Jack White. Gerne mehr davon.“ – neon-ghosts.de

„Wer sich im Metier der Jungs gerne aufhält, kommt an der Platte nicht vorbei, und für diejenigen, die nur gelegentlich Ausflüge in den Bluesrock wagt, sind The Great Faults definitiv eine gute Adresse.“ – nillson.de

The Great Faults – „Trust Me“ – VÖ 05.06.2015 – Supermusic / Al!ve

Photo credit: Sascha Bertoncin

Hinterlasse einen Kommentar

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.