Sophie Auster veröffentlicht neues Album „Dogs and Men“

Sophie Auster ist nicht nur die Tochter von Paul Auster und der Schriftstellerin Siri Hustvedt, sondern auch eine begnadete Sängerin mit einer außergewöhnlichen Stimme, die sie verdammt gut einzusetzen weiß. Ihr selbstbetiteltes Debütalbum veröffentlichte sie bei Naïve in Frankreich mit gerade einmal 18 Jahren, da ging sie noch zur Schule und tourte in den Ferien.

Ihr neues Album „Dogs and Men“ wird am 14. August veröffentlicht und Sophie Auster erzählt dazu: „Der Titel repräsentiert die beiden Hälften des Albums. Das Thema ist zweigeteilt. Men steht für Liebe und Herzschmerz und Dogs für die eher unwirkliche und träumerische Seite des Albums.“

Die Sessions für „Dogs and Men“ begannen schon vor der Veröffentlichung ihrer „Red Weather“ EP 2012 und es sollte eigentlich eine weitere EP werden, aber dann lief der Songwriting Prozess so gut, dass noch sechs weitere Songs hinzu kamen und plötzlich ein Album fertig war. Das Album wurde von Jared Samuel (Cibo Matto, Plastic Ono Band) produziert und mit einer kleinen Band aus Session Musikern in verschiedenen Studios in Brooklyn aufgenommen.

Das großartige Video zu ihrer ersten Single „Bad Manners„, in dem Sophie auch ihr schauspielerisches Können unter Beweis stellt und in mehrere Rollen schlüpft, gibt es ab sofort hier zu sehen: YouTube Preview Image

www.sophieaustermusic.com
www.facebook.com/SophieAusterMusic

„If Tom Waits and Billie Holiday were to have a style child, singer-songwriter Sophie Auster would be it“ – Vogue

„Sophie Auster is not the kind of singer likely to come up too often. Like a cross between Fiona Apple’s righteous rage and Gillian Welch’s homespun folk yarns, her bittersweet alto’s deft sense of delivery is a shot to the scull, wrapped up in some of the most alluring, seductive torch songs you’re liable to find…“ – The Deli

Sophie Auster – „Dogs and Men“ – VÖ 14.08.2015 – Outloud Music Inc. / Sony Red

photo credit: Adrian Mesko

Hinterlasse einen Kommentar

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.