Rose Windows kündigen neues Album mit „Glory, Glory“ Songstream an

Nach ihrem großartigen Debütalbum „The Sun Dogs“ von 2013 veröffentlicht die Psychedelic-Rock Band Rose Windows aus Seattle am 08. Mai 2015 ihr neues, selbstbetiteltes Album auf Sub Pop / Cargo Records in Deutschland. Das Album, das mit Songs wie „Glory, Glory„, „Strip Mall Babylon“ und „Blind“ wieder einige erstklassige Psychedelic und Bluesrock Songs parat hält, wurde im Herbst 2014 im „Studio in the Country“ in Bogalusa, LA aufgenommen und von Randall Dunn (Earth, Akron Family, Cave Singers) produziert und gemixt.

Die erste Single „Glory, Glory“ aus dem neuen Album, feierte kürzlich bei Consequence of Sound Premiere, die Folgendes zu dem Track zu sagen haben: „Gekennzeichnet durch eine umwerfende Rhythmus Sektion und knarzende, übergroße Gitarrenriffs, operiert die Band nun in alter Proto-Metal Tradition und klingt dabei noch etwas schmutziger als Black Sabbath.“

Das „Not the video“-Video zur Single könnt ihr euch hier anschauen:

YouTube Preview Image

TRACKLISTING:
01. Bodhi Song
02. Glory, Glory
03. Blind
04. Strip Mall Babylon
05. Come Get us Again
06. The Old Crow
07. Aurora Avenue
08. A Pleasure To Burn
09. Hirami

„The outfit have forged a blend of nuanced and ballsy psychedelic folk-rock that takes its cues from Earth, Black Sabbath, Tinariwen, and the storied history of delta blues.“ – Consequence of Sound
„The otherworldly sextet’s The Sun Dogs is a fusion of The Band, Eastern European music, and Black Sabbath.“ – AV Club
„Powerful, heavy, and majestic“ –  The Stranger

www.facebook.com/rosewindows

Rose Windows – „Rose Windows“ – VÖ 08.05.2015 – (Sub Pop / Cargo Records)

photo credit: Lauren Rodriguez

Hinterlasse einen Kommentar

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.