Daughn Gibson veröffentlicht neues Album und Video

Am 05.06.2015 veröffentlicht Daughn Gibson sein neues Album „Carnation“ auf Sub Pop / Cargo Records und präsentiert uns vorab sein eindringliches Video zur neuen Single „Daddy I Cut My Hair„. Regisseur Matt Amato sagt über das Video, „„Daddy I Cut My Hair“ verfolgt die Bewegungen eines 11-jährigen Mädchens, wie sie das schroffe Terrain einer verlassenen amerikanischen Landschaft erkundet. Gefilmt wurde das Video in Pennsylvanias Kohle Region, den Städtchen Centralia, Jim Thorpe, Mahanoy City, Mt. Carmel, Nesquehoning, Shamokin und Shenandoah.“

Schaut euch das großartige Video hier an:

YouTube Preview Image

Carnation“ wurde von Gibson und Randall Dunn (Sunn O))), Tim Hecker) co-produziert und im Avast Studio in Seattle aufgenommen und featured Highlights wie „Shatter You Through„, „Bled to Death„, „It Wants Everything“ und „Daddy I Cut My Hair„. Außerdem sind Gastauftritte von Komponist/Violinist Eyvind Kang, Drummer Matt Chamberlain und Gibsons langzeitigem Musikkompagnon Jim Elkington und einigen mehr auf dem Album zu hören.

Daughn Gibson ist ein Sänger, Songwriter und Musiker der von einer einzigartigen und außergewöhnlichen Vision besessen ist. „Carnation“ ist die neueste anregende und dunkle Verkörperung dieser Vision und außerdem sein drittes Album. Es ist ein Album das eleganter und komplexer ist, als alles was er vorher gemacht hat und auf dem die Country Musik Elemente mehr in den Vordergrund rücken als es auf seinen Vorgängeralben der Fall war, abgelöst von atmosphärischen Strukturen und Sounds bis hin zu unvergleichlichen Effekten.

www.facebook.com/daughngibson
www.daughngibson.com

Daughn Gibson – „Carnation“ – VÖ 05.06.2015 – Sub Pop / Cargo Records

Hinterlasse einen Kommentar

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.