Empire Escape sind weiter auf Tour

Die Jungs von Empire Escape haben den ersten Teil ihrer diesjährigen Tour bereits hinter sich und freuen sich nun auf Part 2! Heute Abend startet dieser in Potsdam im Waschhaus und führt sie danach in den Westen, wo sie einige Konzerte in NRW spielen werden. Den Abschluss bilden zwei Shows zusammen mit I Am In Love Ende März.

Empire Escape haben ihr Debütalbum „Colours“ im  letzten Spätsommer veröffentlicht. Aufgenommen wurde es in Schweden mit Mathias Olden (Logh) und Pelle Gunnerfeldt (The Hives, The Knife), die ihnen halfen ihren melodiösen, dabei jedoch sehr geordneten Sound auf Platte zu bannen. Die Klang von Hendriks lässigem Bariton schafft einen Wiedererkennungswert und die übrigen Mitglieder von Empire Escape bauen darum großartige Melodien. Zu hören ist das zum Beispiel bei der Single „Silhouettes„, zu der es hier ein tolles Video gibt.

Live könnt ihr die Berliner dann ab heute hier sehen:
11.03.2014 Potsdam – Waschhaus
12.03.2014 Bielefeld – Bunker Ulmenwall
13.03.2014 Hagen – Pelmke Noir
14.03.2014 Solingen – Waldmeister
15.03.2014 Aachen – AZ
20.03.2014 Leipzig – naTo
21.03.2014 Gera – Culturzentrum Comma
22.03.2014 Wolfsburg – Sauna Klub
27.03.2014 Jena – Kassablanca (+ I Am In Love)
28.03.2014 Hannover – Café Glocksee (+ I Am In Love)

www.facebook.com/empireescape
www.empireescape.com

Empire Escape – „Colours“ – VÖ 13.09.2013 – (VelocitySounds Rec. / Broken Silence)

Hinterlasse einen Kommentar

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.