Gardens & Villa veröffentlichen ihr neues Album

Gardens & Villa sind sehr stolz ankündigen zu dürfen, dass ihr zweites Album „Dunes“ am 07.02.2014 bei Secretly Canadian erscheinen wird. Die fünfköpfige Band nahm das Album mit Tim Goldsworthy (Cut Copy, Hercules & Love Affair) im Key Club auf, einem umgebauten Schlosserei Gebäude in Benton Harbor, Michigan. Goldsworthy ermutigte die Band ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen und ermöglichte ihnen den Zugang zu einer Menge nerdigem Equipment, inklusive des eigens für Sly Stone gebauten Flickering-Aufnahmegeräts. Dank der Expertenhilfe des Produzenten ist „Dunes“ ein Album mit vielen Kontrasten geworden, die eine klare und wohlklingende Vision von dem zeigen, wohin die Mitglieder von Gardens & Villa gereist sind, was sie gelernt haben und was noch vor ihnen liegt.

Gardens & Villa präsentieren ab sofort ihren ersten Song vom neuen Album, namens „Bullet Train„, den ihr euch hier anhören könnt:

Wie man im Albumtrailer sieht, durchqueren die fünf Mitglieder von Gardens & Villa Benton Harbors windige Straßen und gefrorene Landschaft, um auf den höchsten Punkt zu gelangen: eine Fläche von schneebedeckten Sanddünen. Der Ausblick machte sie sprachlos. Da lag die große weite Welt vor ihnen, der krasse Gegensatz zu ihrem abgeschiedenen Aufnahmestudio.

Hier könnt ihr euch den Albumtrailer für „Dunes“ ansehen: YouTube Preview Image

www.facebook.com/gardensandvilla
www.gardensandvilla.com

Gardens & Villa – „Dunes“ – VÖ: 07.02.2014 – (Secretly Canadian / Cargo Records)

Hinterlasse einen Kommentar

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.